Luigi Boccherini

Luigi Rodolfo Boccherini (* 19. Februar 1743 in Lucca; † 28. Mai 1805 in Madrid) war ein italienischer Komponist und Cellist der vorklassischen und klassischen Epoche. Er wirkte in Spanien als Kapellmeister für die Herzogin von Benavente und vorübergehend auch für Friedrich den Großen. Er ist unter anderem bekannt durch das ''Menuett'' aus seinem Streichquintett op. 13, Nr. 5, bekannt.
Treffer 1 - 20 von 1019 für Suche: 'Luigi Boccherini'
Suchdauer: 0.07s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr