Jakub Jan Ryba

Jakub Šimon Jan Ryba getauft, (* 26. Oktober 1765 in Přeštice; † 8. April 1815 bei Voltuš) war ein böhmischer Lehrer, Kantor und Komponist der frühen Romantik. Viele seiner Werke, darunter auch die Messen, schrieb er für die damalige Zeit ungewöhnlich auf Tschechisch, weil er der Ansicht war, dass lateinische Texte weder für den Singenden noch für den Zuhörer einen Vorteil bringen.
Treffer 1 - 20 von 22 für Suche: 'Jakub Jan Ryba'
Suchdauer: 0.31s