Sirolimusbehandlung eines Kindes mit PTEN-Hamartom-Tumor-Syndrom : – Ein Fallbericht und in vitro Studien –

PTEN ist als Phosphatase an zahlreichen Signalwegen, z.B. von Wachstumsfaktoren beteiligt. Mutationen im PTEN-Gen führen zur Entstehung vieler sporadischer Tumore sowie dem kongenitalen PTEN-Hamartom-Tumor-Syndrom (PHTS). Eine kausale Therapie für PHTS steht derzeit nicht zur Verfügung. Diese... Ausführliche Beschreibung

Verfasser / Komponist: Schmid, Gordian Lukas
Medientyp: E-Book
veröffentlicht: Universitätsbibliothek Leipzig, 2015
Schlagworte:
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in: